Mitten im Grünen und stadtnah: Leben in Pattonville

Pattonville, die Stadt im Grünen, liegt zwischen den Städten Remseck am Neckar, Kornwestheim und Ludwigsburg, umsäumt von Feldern und dem Kornwestheimer Golfplatz. Der amerikanische Name kommt nicht von ungefähr: Bis 1993 residierten hier Truppen der US-Army im Neckar-Raum. Heute ist Pattonville eine gelungene Mischung zwischen Urbanität und viel Grün.

DenverGardensDas Herz von Pattonville ist der Martin-Luther-King-Platz: von hier aus sind mehrere Kindertagesstätten, eine Bibliothek sowie zahlreiche Einkaufmöglichkeiten unmittelbar erreichbar. Mit Denver Gardens, dem Wohnareal mit großen Grünflächen in Pattonville, entstehen gerade 50 Eigentumswohnungen mit viel Freiraum und Platz an der Sonne. Klare, geradlinige Formen der Gebäude fügen sich nahtlos in die Umgebung ein. Die Wohnhäuser selbst bestechen durch ein modernes Energie-Konzepte, mit denen die Bewohner sehr gute Erfahrungen gemacht haben: So wird die Energie unter anderem zentral per Fernwärme geliefert. Die Häuser selbst sind nach dem Energie-Standard „KfW-Effizienzhaus 70“ gebaut.

Durchdachte Grundrisse und eine flexible Raumaufteilung ermöglicht es jedem, sich seinen eigenen Wohnwunsch zu erfüllen. In allen Wohnräumen ist ein massives Eichenparkett verlegt und moderne Fliesen schmücken die Bäder- und Küchen. Bewohner des Erdgeschoss gelangen über eine breite Terrasse zu ihrem Gartenanteil mit viel Platz für Ihre Kinder zum Spielen oder für Gartenfeste. Ein Glas Wein am Abend können die Bewohner des Ober- und Dachgeschosses auf ihrem weitläufigen Balkonen genießen. Ein PKW-Stellplatz steht auf Wunsch jeder Eigentumswohnung zur Verfügung, dank einer Tiefgarage ist die Parkplatzsuche passé.

 

Sommergestaltung für den Balkon

Ob minimalistisch, bunt oder naturnah – bei der Balkongestaltung gibt es verschiedene Typen. Gemeinsam ist allen die Sehnsucht nach mehr Grün. weisenburger bau stellt drei Balkontypen vor und gibt weitere Inspirationen für den eigenen Balkon oder die Terrasse des Eigenheims.

Weisenburger Bau Kräuter

Bildnachweis: CC BY 2.0 suzettesuzette

Der Naturnahe

Die Kombination aus Holz und Grün ist typisch für den Naturlook. Statt Blumenkästen können Weinkisten bepflanzt werden. Mit wenigen Handgriffen kann der Balkon mit duftendem Lavendel und opulent rankenden Wicken zu einem Naturgarten verwandelt werden. Auch Kräuter wie Rosmarin, Salbei und Basilikum gedeihen dort prächtig. Erbsen ranken noch dazu hoch hinaus. Heimwerker können sogar die Holzkisten miteinander verschrauben und wie hier bei woonblog in Hochbeet anlegen.

Der Minimalistische

Viel Weiß, viel Grün und ein Platz für zwei. Dieser schlicht gestaltete Balkon entfaltet seine Wirkung durch die Reduktion der Farbe. Hortensien oder Petunien mit Buchsbaum sind eine Möglichkeit diese tendenziell strenge Form zu erreichen. Für alle die es zwar aufgeräumt, aber lieber in Farbe mögen: Es muss gar nicht unbedingt weiß sein. Auch ein blaues Blütenmeer wirkt entspannend auf Auge und Seele. Dann sollten auch die Balkonmöbel farblich angepasst werden.

Der Farbenstarke

Mit einem bunten Farbenmix aus Pflanzen und Textilien kehrt Leben auf dem Balkon ein. Dazu kann auch ein Teppich in sommerlichen Farben mit knalligen Kissen kombiniert werden. Kuschelige Polster können zu gemütlichen Sitzgelegenheiten werden. Für üppiges Grün sorgen Stauden in Terrakottatöpfen und eine Kletterpflanze entlang der Seitenwand. Besonders schön ranken Clematis und Glyzinien, die schon im Frühling eine üppige Blütenpracht entfalten und Reihenhäuser in Gartenhäuser verwandeln. Hinreißende Balkonideen finden Sie auch bei pinterest.com

Rauchmelder sind Lebensretter

In den meisten Bundesländern ist ihr Einbau bereits Pflicht. In Baden-Württemberg gilt seit Juli 2013 ebenfalls eine aktualisierte Landesbauordnung. Somit ist die Installation von Brandschutzmeldern in allen Neu- und Umbauten im Ländle verpflichtend. Bestehende Gebäude mussten bis Ende 2014 nachgerüstet werden.

Viele sind sich der Gefahr nicht bewusst, doch rund 400 Menschen jährlich verunglücken tödlich durch Brände. Die Zahl der Brandverletzten mit Langzeitschäden ist sogar zehnmal so hoch. Die Erfahrung hat gezeigt, dass im Falle eines Brandes durchschnittlich nur vier Minuten für die Flucht bleiben. Bereits nach zwei Minuten kann eine Rauchvergiftung schon lebensgefährlich sein. Das Warnsignal des Rauchmelders sorgt dafür, dass die Betroffenen alarmiert werden. Vor allem im Schlaf, wenn der Geruchssinn ausgeschaltet ist.

Die Rauchmelder gehören in alle Schlafräume und Kinderzimmer sowie in Flure, die von dort bis zur Haustür führen. In Küche und Bad hingegen kann Wasserdampf Fehl-Alarme auslösen, weshalb hier ein Rauchmelder nicht zur Warnung geeignet ist. Damit der Brandrauch ungehindert und schnell das Warngerät erreicht, sollte es an der Decke und möglichst mittig platziert werden.

Allerdings kann der Rauchmelder nur Leben retten, wenn er funktioniert. Tipp von weisenburger bau: Eine regelmäßige Wartung schützt vor leeren Batterien oder starken Verschmutzungen. So ist für einen ruhigen Schlaf gesorgt.

Übrigens: Der nächste bundesweite Rauchmeldertag ist am 13. November 2015. Ein guter Zeitpunkt, um den heimischen Brandmelde zu testen und zu warten.

Virtueller Besuch im Musterhaus von weisenburger bau

Unser Karlsruher Musterhaus digital zu erkunden, ist nun auch bequem von zu Hause aus möglich. Eine interaktive Tour führt durch alle Räume vom Wohnzimmer bis zur Dachterrasse. Im 360°-Blickwinkel entsteht ein realistisches Bild. Mit Hilfe der Zoom-Funktion ist auch der Blick auf kleine Details möglich.

Musterhaus 360° RundgangMachen Sie Ihre eigenen virtuellen Erfahrungen: Die Navigation erfolgt ähnlich, wie man es von Google Streetview kennt, per Maus. Im Erdgeschoss des animierten Musterhauses begrüßt ein großzügiger Wohnraum die virtuellen Gäste mit Blick zur sonnigen Terrasse. Um einen Blick in die Wohnküche oder den Essbereich zu werfen, genügt ein Mausklick in diese Richtung und die Animation schwenkt in Richtung Küchentisch. Auf diese Weise lassen sich alle Räume bis in den kleinsten Winkel erkunden.

Die interaktive Tour setzt den Adobe Flash Player voraus: Dieser ist bei gängigen Betriebssystemen bereits vorinstalliert oder kann beim Hersteller kostenfrei heruntergeladen werden.

 

Neubau: Energie sparen und staatliche Förderung erhalten

Angesichts von steigenden Energiepreisen wird das Thema Energieeffizienz immer wichtiger. Wer bereits während der Planung des neuen Eigenheims einige Regeln beachtet, wird doppelt belohnt: Durch niedrige Energiekosten und staatliche Förderung.

Energiesparendes Bauen ist in aller Munde. Eine Vielzahl von Standards regelt, wie Eigenheime optimal gedämmt werden. Durchgesetzt haben sich hierzulande vor allem die Förderungsstufen der staatlichen KfW-Bankengruppe: Diese gehen auf die Energieeinsparverordnung zurück. Hinter dem etwas sperrigen Begriff verbergen sich Richtwerte für Heizwärme- und den sogenannten Primärenergiebedarf. Letzterer ist zentraler Faktor für die Umweltbilanz eines Eigenheims und damit für die Klima-Freundlichkeit.

Die KfW fördert momentan den Neubau von Wohnhäusern mit den KfW-Effizienzhaus-Standards 40, 55 und 70. Dabei gilt: Je kleiner die Zahl des Standards ist, desto höher sind der Einspareffekt und die staatliche Förderung. Bei der Planung des zukünftigen Eigenheims sollte deswegen frühzeitig über effizientes Energiemanagement nachgedacht werden.

Erfahrungen mit KfW-Effizienzhaus-Standard

Aktuelle Projekte von weisenburger bau werden bereits im KfW-Effizienzhaus-Standard gebaut und tragen somit zum weltweiten Klimaschutz bei.

Video: wir bauen zukunft

„wir bauen zukunft“ – unter diesem Motto ist weisenburger bau an vielen Orten in Deutschland tätig. Wir nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour über unsere Erfahrungen mit zukunftsorientiertem Bauen.

Erkunden Sie mit uns aktuelle Projekte, wie zum Beispiel in Frankfurt am Main oder Ettlingen (Baden-Württemberg). Eine Zeitraffer-Animation führt Sie in die Bahnstadt Heidelberg – die größte Passivhaus-Siedlung der Welt!

Preisgekrönt wohnen in Karlsruhe Kirchfeld Nord

Weisenburger Bau Haus

Umweltfreundlich, preiswert und in moderner Architektur wohnen? Ja, das geht! Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat dazu ein weisenburger-Projekt in Karlsruhe prämiert.

Die preisgekrönten Eigentumswohnungen von weisenburger bau befinden sich in ruhiger Lage am Rande des Hardtwalds. Diese einmalige Lage bietet eine ideale Kombination von Stadtleben mit viel Grün.

Die namhafte Jury um den langjährigen Karlsruher Oberbürgermeister Heinz Fenrich hat ihre Entscheidung unter anderem so begründet:

Die einzelnen Bauten werden durch farbig akzentuierte Loggien, Treppenhäuser und Obergeschosse maßstäblich gut gegliedert. Von hoher Qualität ist auch die Gestaltung der Außenanlagen, die den erhaltenen Roteichenbaumbestand gut integriert und die halbprivaten sowie öffentlichen Bereiche klar strukturiert. Die Anlage ist beispielhaft für individuelle Wohnqualität in verdichteten Bauformen unter geschickter Ausnutzung vorhandener natürlicher Ressourcen.

In unserem Fotoalbum bei flickr finden Sie aktuelle Fotos von den zwischenzeitlich verkauften Wohnungen. Gerne beraten wir Sie zu weiteren Projekten von weisenburger bau und geben unsere Erfahrungen mit umweltfreundlichem und bezahlbarem Bauen an Sie weiter. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf.

Kunde: Konversionsgesellschaft Karlsruhe mbH, Tochterunternehmen der Volkswohnung GmbH, Karlsruhe
Projektpartner: Architrav Architekten, AGP Generalplaner, Karlsruhe

Reihenhaus-Erfahrung seit 60 Jahren

Weisenburger Bau ErfahrungenWohnen im eigenen Haus ist ein Traum, der sich erfüllen lässt. Dazu braucht man einen erfahrenen Partner an seiner Seite. Das familiengeführte Unternehmen weisenburger bau verhilft seit 1955 Familien bei ihrem Wunsch nach dem eigenen Haus. In Deutschland ist weisenburger bau Marktführer im Reihenhausbau.

„Unsere Kunden sollen zu günstigen Konditionen bauen und trotzdem großen Gestaltungsspielraum haben“, sagt Geschäftsführer Nicolai Weisenburger. Er führt das Traditionsunternehmen in dritter Generation. weisenburger bau legt bereits in der Planungsphase den Grundstein für nachhaltiges und wirtschaftlich effizientes Bauen: So zertifizierte die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) die Ökobilanz zahlreicher weisenburger bau Projekte. Damit bleiben Baukosten und Betriebskosten klein.

Die Vielfalt der Reihenhaustypen reicht vom typischen Doppelhaus mit Satteldach über kreativ-farbige Häuserreihen bis hin zum minimalistischen Bauhaus-Typ mit Flachdach. Die Beratung durch weisenburger bau erfolgt von der Auswahl des Grundstücks bis hin zur Konzeption der Innenausstattung.

Über 500 zufriedene Kunden allein im letzten Jahr sprechen für die Kompetenz im Reihenhausbau, die weisenburger bau dank seiner langjährigen Erfahrungen aufgebaut hat. Mit diesem Blog erfahren Sie Neuigkeiten rund um das Thema Bauen mit weisenburger bau. Sie können Einblick nehmen in aktuelle Bauvorhaben und Stimmen von Bauherrn hören.

Willkommen im Blog von weisenburger

Seit 1955 plant, baut und saniert weisenburger. Mit 150 Ingenieuren und 25 Polieren sind wir Marktführer im Wohnungsbau. So entstehen circa 1.600 Wohneinheiten und 500 Reihenhäuser pro Jahr.

Jetzt wollen wir unseren bereits bestehenden Webauftritt unter www.weisenburger.de um ein neues, informatives Format erweitern. Sie erhalten hier zukünftig aktuelle Nachrichten und wichtige Hintergründe zum Thema Bauen.

Worauf muss man beim Bauen achten? Was sind gute Materialien? Wie kann ich nachhaltig und energieeffizient bauen? Diese und weitere Fragen wollen wir hier beantworten. Natürlich wird auch Unterhaltsames, genauso wie spannende Berichte aus aktuellen Bauprojekten, hier zu finden sein.

Das traditionsreiche Unternehmen weisenburger lädt Sie ein, mit uns auf digitale Haus-Entdeckungstour zu gehen! Am besten Sie nutzen Ihren RSS-Reader, um den weisenburger-Blog zu abonnieren.